auto-welz.de unternehmensgeschichte

Am 01. Oktober 1977 gründete Herr Eberhard Welz einen Dienstleistungsbetrieb für Unterboden- und Hohlraumkonservierung.

Im weiteren Verlauf wurde 1985 eine Trabantwerkstatt gebaut, welche großen Anklang fand.

1989, zur Wendezeit, musste man sich an den neuen Marktgegebenheiten orientieren und neu ausrichten. Deshalb begann man am 15. September 1990 mit dem Start als Toyota-Vertragshändler.

Auf Grund der Platzgegebenheiten stand 1993 ein Umzug in die Kulmstraße 30 in Saalfeld an. Das Gelände wurde zu den besten Autohausgegebenheiten umgebaut, so dass ein kompletter Service rund ums Automobil, den Kunden angeboten werden konnte.

Heute verfügt „auto-welz.de“ über 25.000m² Gesamtfläche mit einem großen und vielfältigen Gebrauchtwagenangebot. Aktuell sind bei „auto-welz.de“ 38 Mitarbeiter beschäftigt. Unser Slogan heißt: "auto-welz.de" Dahinter verbirgt sich: Unser Mehrmarkenkonzept. Toyota, Peugeot, Skoda und der VW PKW und Nutzfahrzeugservice an einem Standort. Der Vorteil für unsere Kunden ergibt sich daraus, dass "auto-welz.de" in der Lage ist, eine große Vielfalt an Modellen anzubieten und somit noch individueller auf die Wünsche unserer Kunden reagieren können. Mittlerweile besteht der Servicebereich von "auto-welz.de" aus einer umfassenden Kfz-Mechanik, die von allen Kunden genutzt werden kann, gleich welcher Marke. Des Weiteren hat "auto-welz.de" eine Karosserie/Lackierwerkstatt bei der geschultes Fachpersonal für Sie bereit steht. Im Service-Center von "auto-welz.de" haben Sie die Möglichkeit, z.B. eine lackschonende PKW-Waschanlage zu nutzen. Ebenso ist eine Fahrzeugaufbereitung für Lack sowie den Innenbereich Ihres Kfz´s möglich. Weiter im Angebot des Service-Centers von "auto-welz.de" ist die Unterbodenversiegelung, welche für alle Fahrzeugmarken angeboten wird. Dies stellt natürlich nur ein Teil unserer Dienstleistungen für Sie dar. Unser geschultes Fachpersonal steht Ihnen gern für weitere Fragen zur Verfügung.


Home